Das perfekte Hochzeitskleid finden

hochzeitskleid

Die Wahl des Brautkleides gehört vermutlich zu den wichtigsten Entscheidungen einer Hochzeit. Frauen suchen teilweise eine halbe Ewigkeit, und haben am Ende doch Angst, das Falsche ausgewählt zu haben. Wie Sie in nur fünf Schritten mit Sicherheit das richtige Hochzeitskleid finden, zeigen wir Ihnen im folgenden Artikel.

Schritt 1 – Der eigene Stil

Als erstes sollten Sie sich Gedanken darüber machen, was genau eigentlich Ihr persönlicher Stil ist. Sind Sie eher der Businesstyp, der gerne Kostüme trägt, oder mögen Sie es eher verspielt mit vielen Details? Oder tragen Sie vielleicht lieber eher legere Kleidung, d.h. T-Shirts und Jeanshose? Analysieren Sie vor der Wahl des Brautkleides zunächst ihren tagtäglichen Look, denn dieser gibt Hinweise auf das Aussehen als Braut. So gehen Sie sicher, dass Sie sich mit dem Stil des Brautkleides auch wirklich wohlfühlen.

Schritt 2 – Inspiration holen

Ob Kataloge, Zeitschriften oder Internetseiten – es gibt viele Wege sich Ideen und Inspiration für seine Hochzeit zu holen. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten und markieren Sie die Brautkleider, die Ihnen auf Anhieb gefallen. So finden Sie nach und nach das passende Outfit für Ihre Traumhochzeit.
 
[adrotate banner=“3″]
 
Schritt 3 – Der Weg ins Brautmoden Fachgeschäft

Das man bei der Suche nach dem richtigen Hochzeitskleid ein Fachgeschäft für Brautmoden aufsuchen sollte, dürfte klar sein. Auch wenn man sich vorher schon einige Gedanken über das Kleid gemacht haben sollte – nur hier erfahren Sie dank des Fachpersonals eine kompetente Beratung. Fragen nach dem passenden Schnitt, dem derzeit angesagtesten Look, dem richtigen Stoff oder der passenden Farbe können hier gezielt geklärt werden. Scheuen Sie sich nicht davor, das Fachpersonal mit Fragen zu löchern – schließlich ist eine wichtige Entscheidung für Sie, die man nicht ohne eine fachkundige Meinung fällen kann. Sollten Sie nach dem ersten und zweiten Punkt bereits eine Vorstellung von Ihrem Kleid haben, sagen Sie das der Verkäuferin. Diese wird erfreut sein, Ihnen passende Kleider zeigen zu können.

Tipp: Probieren Sie nicht zu viele Kleider an, da die Verunsicherung bei jedem neuen Kleid steigt. Drei bis fünf Kleider sind vollkommen ausreichend. Jedes weitere verwischt die Erinnerung an das Aussehen des ersten Kleides. So verlieren Sie den Überblick und die Wahl des Richtigen Kleides fällt umso schwerer.
 
[adrotate banner=“3″]
 
Schritt 4 – Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl

Denken Sie bei Entscheidungen immer daran – Geschmäcker sind verschieden. Sollte das Kleid Ihnen zwar gefallen, der Begleitung aber nicht, dann lassen Sie sich von Ihrem Bauchgefühl leiten. Oftmals versuchen Begleiter der Braut Ihren Geschmack aufzudrängen, wodurch die Unzufriedenheit und das Unwohlsein steigen. Es ist Ihre Hochzeit und Ihr Geschmack, also nehmen Sie die Entscheidung bei Meinungsverschiedenheiten in die Hand. Letzten Endes sollte das Kleid genommen werden, indem Sie sich schön und wohl finden.

Schritt 5 – Lassen Sie sich nicht verunsichern

Wenn das Hochzeitskleid am Ende anders aussieht, als man das nach Punkt eins und zwei geplant hatte, dann ist das nicht weiter schlimm. Schließlich sieht die Theorie meistens anders aus als die Praxis und ein Hochzeitskleid zu tragen ist eben doch immer etwas anderes als es nur in Zeitschriften oder Katalogen zu sehen. Lassen Sie sich deshalb nicht von Ihren eigentlichen Planungen verunsichern und genießen Sie es, Ihr Traumkleid endlich gefunden zu haben.

One thought on “Das perfekte Hochzeitskleid finden

  1. Sabs

    Bei MarryGold Brautmoden in Köln gibt es diesen Oktober jeden Samstag von 10:30 – 14 Uhr die sagenhafte HappyHour-Aktion! Besucht uns am Hohenzollernring 12 in 50672 Köln oder unter http://www.marrygold.de und sichert Euch in der HappyHour-Zeit bei sofortiger Kaufentscheidung sagenhafte 15,5 % Preisnachlass auf alle nicht-reduzierten Brautkleider – auch auf Neubestellungen!

    Besucht uns! http://www.marrygold.de

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *